Tag Archives: Hippies

Die 60er Jahre

Die 60er Jahre stehen für den großen Umbruch und den Konflikten zwischen Ost und West. Es ist aber nicht nur die Zeit des Kalten Krieges sondern auch die Zeit von den Beatles, den Hippies, Woodstock und der Beginn einer neuen Ära. Juri Gagarin startet als erster Kosmonaut am 12. April 1961 in der Raumkapsel „Wostok 1“ in den Weltraum. Ostberlin wird 1961 abgeriegelt. Es ist der Beginn des Mauerbaus. Im März 1964 sind die Pilzköpfe da, während es um Elvis Presley langsam immer ruhiger wurde. „Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein gewaltiger Sprung für die Menschheit.“ So betritt der amerikanische Astronaut Neil Armstrong am 20. Juli 1969 als erster Mensch den Mond.

DIE BELIEBTESTEN MÄDCHENNAMEN DER 60er JAHRE

Andrea, Angelika, Birgit, Gabi, Gabriele, Heike, Karin, Martina, Monika, Petra, Sabine, Susanne und Ute.

DIE BELIEBTESTEN JUNGENNAMEN DER 60er JAHRE

Andreas, Bernd, Frank, Hans, Jörg, Jürgen, Klaus, Michael, Peter, Stefan, Thomas, Uwe und Wolfgang.

DIE BELIEBTESTEN SONGS DER 60er JAHRE

  • Adamo – Es geht eine Träne auf Reisen
  • Barry Ryan – Eloise
  • Beach Boys – Good Vibrations
  • Bernd Spier – Das kannst du mir nicht verbieten (You Can Never Stop Me…)
  • Bill Ramsey – Souvenirs
  • Blue Diamonds – Ramona
  • Casuals – Jesamine
  • Caterina – Valente Einen Ring mit zwei blutroten Steinen
  • Cliff Richard – Rote Lippen soll man küssen
  • Connie Francis – Die Liebe ist ein seltsames Spiel
  • Conny Froboess – Drei Musketiere
  • Eichner Duo – Der alte Lumpensammler
  • Elvis Presley – Wooden Heart (muss i denn)
  • Ensemble Urosevic – Drina-Marsch
  • Freddy Quinn – Junge komm bald wieder
  • Gerhard Wendland – Ich hab´ so oft an dich gedacht
  • Gitte – Nur ein bisschen Glück
  • Gitte & Rex Gildo – Vom Stadtpark die Laternen
  • Heintje – Heidschi Bumbeidschi
  • Hollies – Listen To Me
  • Ivo Robic – Morgen
  • Jan & Kjeld – Banjo Boy
  • Jimmy Makulis – Gitarren klingen leise durch die Nacht
  • Johnny & The Hurricanes – Red River Rock (komm zurück in das Tal)
  • Lale Andersen – Ein Schiff wird kommen
  • Lys Assia – Wenn die Glocken hell erklingen
  • Medium-Terzett – Winnetou
  • Nana Mouskouri – Ich schau den weißen Wolken nach
  • Nina & Frederik – Rund ist die Welt
  • Papa Bue – Schlafe mein Prinzchen
  • Pat Booone – Rosmarie
  • Paul Kuhn – Es gibt kein Bier auf Hawaii
  • Peter Alexander – Nachts hör‘ ich immer alle Uhren schlagen
  • Peter Kraus – Tiger
  • Ralf Bendix – Kriminal Tango
  • Rex Gildo – Das Ende der Liebe
  • Rita Pavone – Wenn ich ein Junge wär
  • Rocco Granata – Marina
  • Siw Malmqvist – Liebeskummer lohnt sich nicht
  • The Marmalade – Ob-la-di, Ob-la-da
  • Trini Lopez – If I Had A Hammer
  • Will Brandes – Baby Babbel, Bossa Nova
  • u.v.m.